Schlagwörter

, , , , , ,

eine empfehlung, im blog von hannes treichl

„Ein buntes Schmökerbuch. Über Totengräberinnen, Geburtshelfer, Flaschengeister und erfolgreiche Querdenker. Eine Komposition aus täglich anwendbaren Denkhilfen, Kreativitätstechniken und ent Scheidungswerkzeugen. Untermalt mit zahlreichen Beispielen beherzter Menschen aus aller Welt. Orchestriert als ein motivierender Appell zum anders|denken.“

Dieses Buch ist schräg. Es führt direkt in eine Art Verrücktheit. Es ver-rückt Vorstellungen von macht man so. Es wird alles verschoben, was an Richtig oder Falsch erinnert. Komponiert für Menschen, die Meuterei in den Himmel heben, um auf Erden eigenes NeuLand zu pflanzen. Das befreite Herz zeigt sich im Meutern des Denkens.
— Karl Gamper, Autor mehrerer Bestseller und des Kurses NeuLand.

Onlineleseprobe

Advertisements