Schlagwörter

, , , ,

1605_5011…auf einer Wanderung hab ich’s gefunden, das alte Hais’l der Hexe, die Hänsel und Gretel wegsperrte. Nachdem den beiden die Flucht glückte, macht sich Unmut breit im Tal, in dem das Hex’nhais’l stand. Die Winde wehten, und Stürme tobten, nicht’s half der Hexe, die das Dach noch neu eindecken wollte…

1605_5039Die Winde waren zu wütend. So liegt es nun da, das Hex’nhais’l, in dem Hänsel und Gretel einst gefangen gehalten wurde. Ziemlich windschief und zerschmettert, nur mehr vom Baum gehalten, einen Meter neben dem einstigen Fundament. Irgendwo in den bayrischen Bergen, idyllisch am Bachlauf gelegen, und doch versteckt.

1605_5030

Trotz aufwendigem suchen, ließ sich die Hexe nirgends mehr finden, auch nicht ihr Besen, der Wind hat gewonnen, sie ist vertrieben.

Advertisements